QUALIFIZIERTES SIGNIEREN NACH eIDAS

SIGNIUS-Lösungen für digitale Unterzeichnungsprozesse (E-Signaturen, E-Siegel, Zeitstempel) – eIDAS compliant Services – sind qualifiziert.

Im Unterschied zu „einfachen elektronischen“ und „fortgeschritten digitalen“ entsprechen „qualifizierte“ Unterzeichnungen nach eIDAS europaweit dem höchsten Sicherheitsniveau, das die Voraussetzung für Rechtsverbindlichkeit und die Beweiskraft notarieller Beglaubigungen bildet.

SIGNIUS unterstützt seine Kunden bei der digitalen Transformation, indem es neue Dienste ermöglicht, die dazu beitragen, die Abhängigkeit von papierbasierten Dokumenten zu verringern, die Effizienz zu steigern, die Sicherheit zu erhöhen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Wir liefern die Technologie und helfen bei der Entwicklung und Implementierung von eIDAS-konformen Lösungen für qualifizierte Remote- und lokale (onpremise) Signierprozesse, die optional auch fortgeschritten zertifiziert sein oder beide Sicherheitslevel kombinieren können.

Gemeinsam mit seinen europäischen Partnern macht SIGNIUS sicheres digitales Onboarding und Unterschreiben ohne lästige Medienbrüche in Verwaltung und Online-Business von Banking bis e-commerce: einfach, schnell, nutzerfreundlich, vertrauenswürdig, effizient und skalierbar.

Zu unseren Partnern zählen renommierte Hardware- und Softwarehersteller sowie qualifizierte TrustCenter, die in der EU Trust Service List (EU TSL) geführt werden und daher das EU-Vertrauenssiegel verwenden dürfen, um sich als „qualifiziert“ zu kennzeichnen.

SIGNIUS ENTERPRISE: DIE FERNSIGNATUR-PLATTFORM

SIGNIUS ENTERPRISE ist eine eIDAS-zertifizierte Plattform für qualifizierte und/oder fortgeschrittene Fernsignaturen und -siegel, die sowohl organisationsintern als auch für die digitale Kommunikation mit Endkunden (Onboarding, Vertragsabschlüsse, Transaktionen) genutzt werden kann.

SIGNIUS ENTERPRISE beinhaltet 3 Komponenten:

Im Anwendungsbereich Identifizierung/ Onboarding stehen AusweisIDent, VideoIDent und/oder viele andere Optionen für eine eIDAS-konforme Identitätsprüfung ohne Medienbrüche zur kundendefinierten Auswahl. Optional schult und zertifiziert SIGNIUS ausgewählte Mitarbeiter zu Verifikatoren, die Kollegen und/oder Kunden identifizieren und entsprechende Signaturen generieren können.

Das Fernsignieren (Remote Signing) über den qualifizierten Trust Service Provider (qTSP) ist 2FA gesichert: persönliches Kennwort + Mobile TAN.

Via die Workflow-Engine lassen sich Mehrfachsignaturen, Berechtigungen, Reihenfolgen und Gegenzeichnungen durch Endkunden veranlassen, umsetzen und verwalten. Dabei sorgt die intuitive Oberfläche der Anwendung für ein hervorragendes Benutzererlebnis bei Mitarbeitern und Endkunden.

Im Zeichen der Digitalisierung und auf dem höchsten Stand der Sicherheitstechnik spart SIGNIUS ENTERPRISE Zeit und Kosten ein, indem interne Arbeitsabläufe optimiert und gängige Vertrags- und Onboardingprozesse von mehren Tagen auf wenige Stunden oder Minuten reduziert werden.

MEHR ERFAHREN

QUALIFIED LOCAL MASS SEALING (QLMS)

Qualified Local Mass Sealing (QLMS) bezeichnet eine Komplett-Lösung, die es ermöglicht, mehr als 11 Millionen Dokumente pro Stunde im eigenen Rechenzentrum (onpremise) eIDAS-konform mit qualifizierten E-Siegeln zu unterzeichnen – ideal bei massenhaftem Dokumenten- bzw. Datendurchsatz und hohem Automatisierungsgrad.

Für Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft, Finanzen, Verwaltung und Gesundheit mit eigenen Rechenzentren erlaubt QLMS die hochperfomante Umsetzung eIDAS-konformer E-Siegelprozesse für z.B.  digitale Kontoauszüge,  Behördenbescheide,  Patientenakten eines Krankenhauses, digitale Rechnungen Kreditverträge etc.

Bisher war und ist es gängig, qualifizierte ESiegel entweder für die Verwendung durch Kartenlesegeräte auf SmartCards mit Kryptochip oder für Remoteprozesse als Cloud-Siegel zu speichern. Erst seit der Richtlinienänderung vom 1. März 2019 ist es rechtlich möglich, Hardware Security Module (HSMs) als QSCD zur digitalen Versiegelung von Dokumenten im eigenen Haus zu betreiben, und ist somit nicht mehr allein Trust Service Providern vorbehalten.

SIGNUS gehört zu den weltweit ersten Unternehmen, die diese rechtliche Möglichkeit seit Mitte 2019 für ihre Kunden technisch realisieren: Wir liefern und konfigurieren das zertifizierte HSM (Hardware Security Module) – Utimaco Cryptoserver CP5 -, erzeugen und installieren ein oder mehrere qualifizierte QSCD-Siegel und binden die Dokumente versiegelnde Serversoftware in den Prozess ein, die auch elektronische Siegel, Signaturen und Zeitstempel eingehender Dokumente prüft und archiviert.

MEHR ERFAHREN

QUALIFIED CLOUD SIGNING (QCS)

Qualified Cloud Signing mit OfficeIDent ist eine komplette cloudbasierte End-to-End-Lösung für qualifizierte E-Signaturen und/oder E-Siegel inkl. Zertifikatsgenerierung und lokaler (face-to-face) Identifizierung. Die Einrichtung dieser Lösung könnte komfortabler kaum sein:

Innerhalb eines einmaligen Vor-Ort-Termins nehmen eIDAS zertifizierte Verifikatoren von SIGNIUS die Identifizierung vor, generieren E-Siegel und/oder E-Signatur (QES) und speichern diese verschlüsselt und passwortgeschützt auf dem Server des qualifizierten Trust Service Providers (Q-TSP), installieren die für die Unterzeichnungsopperationen nötige Anwendung des Q-TSP und weisen in dessen Handhabung ein.

SIGNIUS bietet mit QCS + OfficeIDent ein einfaches, schnelles und skalierbares Verfahren, das es ermöglicht, eine beliebige Anzahl von Dokumenten in allen gängigen Formaten mit qualifizierten E-Signaturen und/oder E-Siegeln zu unterzeichnen.

MEHR ERFAHREN

TIME STAMPING SERVICE

Mit der digitalen Transformation des Dokumentenverkehrs tritt an die Stelle des traditionellen Posteingang- oder Postausgang-Stempels – in vielen Fällen zwingend – der elektronische Zeitstempel (Time Stamp).

Der  Zeitstempel garantiert die Authentizität eines beliebigen elektronischen Dokuments in bestimmter Form zu einem bestimmten Zeitpunkt rechtsverbindlich. Zugleich wird beweiskräftig belegt, dass das Dokument seit dem definierten Zeitpunkt des finalen Zustandes nicht mehr verändert wurde.

In Kombination mit E-Signaturen und/oder E-Siegeln belegen Zeitstempel den genauen Zeitpunkt elektronischer Unterschriften.

SIGNIUS bietet eIDAS-konforme Lösungen, Produkte und Services für elektronische Zeitstempel der Sicherheitlevel „advanced“ und „qualified“ sowohl im Remote als auch im Onpremise Prozess.

MEHR ERFAHREN